nn

 

Startseite Aktivitäten / Projekte Mitmachen Über uns Förderung Kontakt

 

bb Aktivitäten und Projekte...

... mal was Schönes!
- der "Was-macht-die-Region-lebenswert" Kalender 2014


2013_kal

Die PreisträgerInnen des Kalender-Projektes ... mal was Schönes" - Präsentation des Kalenders am 9.11.2013 in der Passage der Spree-Galerie. Erhältlich ab sofort im Büro der Bürgerstiftung, im Presse-Zentrum am Schlosskirchplatz, bei Hugendubel in der Mauerstraße und CottbusService an der Stadthalle. Der Kalender kostet 15 Euro.

Die Idee: … mal was Schönes! Papier, Stifte und Pinsel in die Hand nehmen und der Kreativität freien Lauf lassen – hierzu rief die Bürgerstiftung Cottbus und Region Schülerinnen und Schüler auf, ihre schönsten Ecken in Cottbus und der Region in einem Bild festzuhalten. Eine namhafte Jury, bestehend aus Andreas Wallat von der Agentur wallat & knauth, dem Fotografen Thomas Kläber sowie den Künstlern Matthias Körner von der Galerie Haus 23 und Hans-Georg Wagner haben aus den zahlreichen Einsendungen die schönsten Bilder für einen Jahreskalender 2014 ausgesucht.

Die Umsetzung - 31 junge Künstler zwischen 4 und 18 Jahren sind dem Aufruf gefolgt und haben sich ans Werk gemacht. Die Jury-Mitglieder haben sich viel Zeit genommen, um die Kunstwerke zu sichten und nach Kreativität und den unterschiedlichen Herangehensweisen zu beurteilen. Eine nicht ganz einfache Aufgabe. jury»Schnell reduzierte sich das Angebotene übereinstimmend auf einige Arbeiten, die wegen ihrer Individualität besonders auffielen. Unter zusätzlicher Berücksichtigung des Alters und der Schule wurden Wertigkeiten noch deutlicher.« fasst Thomas Kläber zusammen.

Mit dem Erlös des Kalenders wird ein gemeinnütziges Projekt unterstützt. Cottbuser Schüler zeigen, was die Region lebenswert macht. LR 9.11.2013

2013_kalender fly
Impressum